Ihre Therapeuten

Sandra Kollmuß, Praxisleitung
Diplom-Sprachheilpädagogin
Dyslexie-Therapeutin nach BVL

NF!T ®Fachtherapeutin

K-Taping®Fachtherapeutin

 

 

 

Behandlungsschwerpunkte:

  • Kindliche Sprach- und Sprechstörungen
  • Late-Talker
  • Stottern
  • Auditive Wahrnehmungsstörungen
  • Lese-und Rechtschreibstörungen
  • Aphasie, Sprechapraxie und Dysarthrie
  • Dysphonie (Stimmstörungen)
  • Dysphagie (Schluckstörungen)
  • Myofunktionelle Störungen

 

Fort- und Weiterbildungen:

 

  • Sprachrhythmus und Wortbildung n. Dr. Zvi Penner
  • Satzbau und Frageverständnis n. Dr. Zvi Penner
  • Dyslexie-Therapeutin nach BVL am Institut "Wege für Kinder", Dipl.-Psych. A. Rosenlehner-Mangstl
  • Methoden-kombinierte Stottertherapie für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 18 Jahren, G. Thum
  • Der Modifikationsansatz in der Therapie mit stotternden Vorschulkindern, C. Walther
  • Der Modifikationsansatz in der Therapie mit stotternden Schulkindern, C. Walther
  • Elternarbeit in der Stottertherapie, C. Walther
  • Intensivseminar Stottertherapie im Kindesalter, P. Sandrieser und P. Schneider
  • Dysphagie – Symptome sehen, begreifen, behandeln, M. Gude
  • Diagnostik und Therapie von neurogenen Dysphagien, Y. Krischock
  • Trachealkanülenmanagement, Dr. V. Runge
  • Komm!ASS®, U. Funke
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie und die Assoziationsmethode nach McGinnis
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie, Diagnostik und Therapie nach VEDiT
  • Diagnostik und Therapie einer VED, Ch. Marks-Wilhelm
  • Aussprachestörung Fokus Transfer, Ch. Alfes
  • TAKTKIN, ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen
  • Methoden der gebärdenunterstützten Kommunikation
  • Einführung in das Castillo-Morales Konzept
  • Märztagungen der Universität Dortmund (z.B. Gruppentherapie für Kinder und Jugendliche mit Redeflussstörungen)
  • Tagungen der Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung
  • Arbeits- und Fortbildungstagungen der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik, Dresden, Berlin, Halle

Lea Toniolo
Logopädin
NF!T
®- Therapeutin

 

 

 

 

 

Behandlungsschwerpunkte:

  • Kindliche Sprach- und Sprechstörungen
  • Late-Talker
  • Auditive Wahrnehmungsstörungen
  • Lese-und Rechtschreibstörungen
  • Aphasie, Sprechapraxie und Dysarthrie
  • Dysphonie (Stimmstörungen)
  • Dysphagie (Schluckstörungen)
  • Myofunktionelle Störungen
  • Hörstörungen mit CI-Trägern

Fort- und Weiterbildungen:

  • Trachealkanülen Management
  • Diagnostik und Therapie von leichten bis schweren Dysphagien bei. Pat. mit und ohne Trachealkanüle
  • Kommunikative Aphasietehrapie – Das MODAK®-Konzept
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie – KoArt
  • Strategietherapie lexikalischer Störungen im Vorschul- und Schulalter – Der Wortschatzsammler n. Motsch
  • Sprechapraxietherapie bei schwerer Aphasie – SpAT® in Kombination mit MODAK®
  • Die Entdeckung der Sprache: Entwicklung, Auffälligkeiten, frühe Erfassung und Therapie – Dr. B. Zollinger
  • Therapie mit CI-Trägern von 4 Monaten - 92 Jahren
  • Dysgrammatismus: Praxisnahe Bausteine für Diagnostik und Therapie
  • Dysarthrie- und Dysphagietherapie bei IPS & APS – M. Parkinson im Fokus
  • Einführung in die Therapie der SES n. Dr. Zvi Penner – Prosodie
  • Taping für Logopäden
  • Effektives Stimmtraining mit der Loschky-Methode®
  • Die Grammatik des Artikels n. Dr. Zvi Penner – Satzglieder
  • Präpositionen n. Dr. Zvi Penner
  • Möglichkeiten logopädischer Therapie bei ALS
  • Therapie des Sprachverständnisses im Kleinkind- und Vorschulalter
  • Variables Lesen n. Dipl. -Psych. S. Lenz & Prof. Dr. H. Marx
  • Teilnahme am interdisziplinären Grosshardener Dysphagie-Symposium am 13. September 2019
  • Teilnahme am Vortrag zum Thema „Schulalltag mit ADHS“
  • Das Bobath-Konzept für Sprachtherapeuten
  • Sprachrythmus & Wortbildung n. Dr. Zvi Penner
  • Vom Sprachrhythmus zur Rechtschreibung n. Dr. Zvi Penner und s. Lenz
  • Satzbau und Frageverständnis n. Dr. Zvi Penner
  • NF!T® Neurofunktions!therapie für Mund, Körper, Augen, Hände

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Aktuelle Information:

 

Sie kennen eine Logopädin/Sprachtherapeutin? Sie selbst sind Logopädin bzw. Sprachtherapeutin? 
 

Ich suche Verstärkung!!

 

Dann melden Sie sich unter 0152-54228670 oder per eMail (sandra@kollmuss.de).

 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Anrufen

E-Mail